Johann Bünting-Stiftung

Junge_PapierfliegerErfolgsgeschichte
Im Jahr 1806 legte Johann Bünting den Grundstein für die Unternehmensgruppe. Heute ist aus dem kleinen Leeraner Geschäft ein angesehenes Unternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern geworden. Seit damals hat die Firma ihren Stammsitz in der Brunnenstraße in Leer.

So fördern wir
Zweck der Stiftung ist die Unterstützung und Förderung der amtlich anerkannten Verbände der freien Wohlfahrtspflege und die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege, die Förderung von Bildung und Erziehung, die Förderung von Kunst und Kultur sowie die Förderung der Heimatkunde und Heimatpflege.

Hand_in_Hand100 Prozent für die Region
Vorstand und Beirat der Johann Bünting-Stiftung arbeiten ehrenamtlich. Dieser Aspekt ist allen Beteiligten sehr wichtig. Denn dadurch entstehen keine Verwaltungskosten und die Stiftungsgelder können zu 100 Prozent an die regionalen Förderprojekte weitergeben werden. Dafür garantiert der Vorstand.

Der Stiftungsvorstand
Geführt wird die Stiftung von einem dreiköpfigen Vorstand. Bei seiner Arbeit unterstützt ihn der Stiftungsbeirat.